1 files changed, 2 insertions(+), 2 deletions(-)

M Hauptdokument/ews30/ews.org
M Hauptdokument/ews30/ews.org +2 -2
@@ 1008,7 1008,7 @@haben jeweils einen Zahlenwert und eine Schwelle. Der Zahlenwert ist _12 plus 3 pro =+=._ Die Schwelle ist _4 plus 1 pro =+=_ (ein Drittel des Zahlenwertes, abgerundet). Damit ist bei =+= der Zahlenwert 15 und die Schwelle 5, bei =++= sind sie 18 und 6, bei =+++= 21 und 7 und bei =++++= 24 und 8.[fn:42]
 Nun musst du nur noch Schaden und Schutz@@latex:\index{Schaden und Schutz}@@ deiner typischen Waffe und
 Rüstung eintragen, dann ist deine Figur von den Werten her spielfähig.
 Und damit kommen wir zum letzten Schritt: Du weißt, was deine Figur
-kann. Jetzt legst du fest, was er oder sie will.
+kann. Jetzt legst du fest, was sie will.
 
 #+latex: \bgimageLOmirrored{0.5}{guardians-fall}{guardians-fall-mirrored}{\label{fig:guardians-fall}}
 

          
@@ 1075,7 1075,7 @@ verwinden muss, kann er sich auf sie zurückziehen, doch wenn die Grundantriebe miteinander in Konflikt geraten oder er gezwungen ist, zwischen der Gruppe und einem Grundantrieb zu entscheiden, liefert das Stoff für die großen Heldenepen oder Tragödien.[fn:44]
 #+latex: \label{sec:charfragen}
 <<sec:charfragen>>
 
-Nachdem du nun den Konfliktmotor hast — die Antriebe widersprechen einander oft[fn:46] — kommen wir zum Zusammenhalt. Hierfür setzt ihr euch in der Runde zusammen. Solltet ihr eure Charaktere vor dem ersten Spielabend selbst erschaffen, dann erledigt diesen Teil erst am Anfang des Spielabends. Du brauchst Antworten auf 3 Fragen@@latex:\index{3 Fragen}@@:
+Nachdem du nun den Konfliktmotor hast — die Antriebe widersprechen einander oft[fn:46] — kommen wir zum Zusammenhalt. Hierfür setzt ihr euch in der Runde zusammen. Solltet ihr eure Charaktere vor dem ersten Spielabend selbst erschaffen, dann erledigt diesen Teil erst am Anfang des Spielabends. Du brauchst Antworten auf drei Fragen@@latex:\index{3 Fragen}@@:
 
 - Warum bin ich hier? /(Was hat mich zu der Gruppe gebracht? Was will ich erreichen?)/
 - Warum bleibe ich bei der Gruppe? /(Warum kann oder will ich sie nicht verlassen, wenn es Konflikte gibt?)/